Markisen Test vom Fachmann

Die Markise ist ständigen Witterungseinflüssen ausgesetzt, selbst im Sommer. Dazu kommt dann ein langer Winter, in dem die Markise Minusgraden, Schnee, sowie Eis ausgesetzt ist. Dies geht nicht spurlos an einer Markise vorbei. Nach einer so langen Zeit im Ruhezustand sind Schäden vorprogrammiert.

Wenn dann endlich die Sonne wieder am Himmel strahlt und es Zeit wird, die Terrasse zu einem Wohlfühlort zu verwandeln sollte, man jedoch nicht sofort die Markise herausfahren, sondern zunächst einem Markisen Test von einem Fachmann unterziehen. Dieser kann schon bei genauerer Betrachtung kleinere Mängel feststellen, die für den Laien oft nicht erkennbar sind. Bei einer genauen und intensiven Untersuchung werden vom Fachmann alle Beschädigungen, die durch Feuchtigkeit und Kälte entstanden sind, erkannt. So lässt sich eine Mängelliste erstellen, die dann eine große Hilfe für den Reparaturdienst sein kann. Auch kann ein Markisen Test vom Fachmann sinnvoll sein, wenn man eine gebrauchte Markise erwerben möchte. So kann der Wert und die Funktionstüchtigkeit der Markise ermittelt werden. Dieser Markisen Test spielt ebenso bei den Preisverhandlungen eine wichtige Rolle und man kauft nicht sprichwörtlich die Katze im Sack. Eine solche Überprüfung ist auf jeden Fall eine sinnvolle Sache.

Ebenfalls ist ein Markisen Test angebracht wenn die Markise nachträglich mit einem Motor versehen wurde. Der Fachmann testet hierbei die fachgerechte Montage des Antriebes, genau so wie die Funktion. Auch die Steuerungstechnik wird überprüft, somit wird eine optimale Funktionalität des Motors und der Markise gewährleistet.

Es gibt viele Gründe sich einen Fachmann zu Rate zu ziehen, in manchen Fällen, wenn beispielsweise die Garantie des beim Hersteller gekauften Modells noch nicht abgelaufen ist, kommt dieser sogar kostenlos zur Überprüfung.

Anliche Artikel zu den Markisen